Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Möttlingen

 

DIE ERSTAUNLICHE GESCHICHTE VON JOHANN CHRISTOPH BLUMHARDT
                              IN MÖTTLINGEN (1838 – 1852)

                          Comic über Johann Christoph Blumhardt

Der Schwarzwälder Bote über den Blumhardt-Comic: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.bad-liebenzell-sogar-der-koenig-soll-da-gewesen-sein.34e767c2-40c9-4e23-96f4-c3ced1199639.html

Das Evangelische Gemeindeblatt in Württemberg über den Blumhardt-Comic: http://www.evangelisches-gemeindeblatt.de/publikationen/detailansicht/blumhardt-als-comic-figur-1229/

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen gerne auf unseren Internetseiten einen Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde geben.
Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde zusammengestellt. Neben Ansprechpartnern, Gottesdienstzeiten und unseren vielfältigen Angeboten erhalten Sie auch historische Einblicke sowie aktuelle Neuigkeiten aus unserer Kirchengemeinde.
Für weitergehende Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung: Ansprechpartner

Blumhardtkirche Möttlingen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 28.01.20 | Neu: „Stuttgarter Bibelkreuz“

    Zweimal Gold, einmal Silber: Mit ihrer neuen Auszeichnung „Stuttgarter Bibelkreuz" zeichnete die Deutsche Bibelgesellschaft drei Ehrenamtliche für ihren Einsatz für die Bibel aus.

    mehr

  • 27.01.20 | EKD-Jurist: Laizismus diskriminiert Religion

    Gefährdet der Laizismus - die strikte Trennung zwischen Religion und Staat - die Religionsfreiheit? Ja, sagt Oberkirchenrat Christoph Thiele, Leiter der Rechtsabteilung im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). „Laizismus ist eine Diskriminierung von Religion und das Gegenteil von Religionsfreiheit.“

    mehr

  • 27.01.20 | „Vom Ich zum Wir gelangen“

    Theologe, Autor, Redner, Poet: Professor Dr. Hans-Joachim Eckstein wird am 27. Januar 2020 70 Jahre alt. Kreativ arbeiten und zugleich im Austausch mit Menschen sein – das macht ihn glücklich.

    mehr